IRIS - Umweltpreis der Stadt Linz

IRIS personifizierte in der Antike den Regenbogen, der eine Brücke zwischen Mensch und Schöpfung schlägt. Als Bestandteil unseres Sehorganes symbolisiert sie das wachsame Umweltauge und als Blume fasziniert sie die Betrachterin/den Betrachter.

Der Umweltpreis der Stadt Linz wird alle zwei Jahre ausgeschrieben. Gefragt sind Aktivitäten und Projekte, die unsere Umwelt und unsere Lebensqualität nachhaltig verbessern.

Es werden innovative und ungewöhnliche Leistungen im Bereich Umwelt/Natur, erneuerbarer Energien, nachwachsender Rohstoffe, Energieeffizienz, Stadtökologie, Luftqualität und vieles mehr in Form von Geld- und Anerkennungspreisen prämiert. 

PreisträgerInnen des IRIS-Umweltpreises 2019

Die nächste Ausschreibung für den IRIS-Umweltpreis wird im Herbst 2020 erfolgen.

Ihr Ansprechpartner: DI Wilfried Hager: Tel. +43 732 7070 3970, E-Mail: iris@mag.linz.at  

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu