Preise & Initiativen

Die Stadt Linz schreibt alle zwei Jahre den Umweltpreis Linzer IRIS aus und setzt bewusstseinsbildende Maßnahmen in Form von Initiativen.

  • Linzrad - Du kannst mich kostenlos ausleihen!
    Ein Gemeinschaftsprojekt des Umweltmanagements der Stadt Linz und der Stadtbibliothek Linz.
    Leih' dir in der Stadtbibliothek im Neuen Rathaus, im Wissensturm, in Dornach/Auhof oder in Auwiesen eines von vier unterschiedlichen Lastenfahrrädern und probiere es aus!
    Details
     
  • IRIS - Umweltpreis der Stadt Linz
    Der Umweltpreis der Stadt Linz wird biennal an herausragende Projekte verliehen. Gefragt sind Aktivitäten, die unsere Umwelt und unsere Lebensqualität nachhaltig verbessern und zur Bewusstseinsbildung beitragen.
    Details 
     
  • Aktion „Coffee To Go – Cup To Keep“
    Rund 20.000 der Einwegbecher landen einer aktuellen Schätzung zufolge täglich in den Linzer Mistkübeln. Mit der Initiative „Cup To Keep - Coffee To Go“ des Umweltressorts der Stadt Linz hast Du nun die Chance zu sagen: 
    „Mei Häferl is mei Kaffee!“
    Lasse deinen eigenen Becher befüllen und erhalte von den teilnehmenden Betrieben rund 20 Cent Rabatt!
    Details  
     
  • Nachhaltig Einkaufen in Linz
    Auf 80 Seiten zeigt der Nachhaltigkeitswegweiser ein breites Spektrum an Geschäften, Lokalen und Initiativen mit fairen und ökologischen Alternativen in der ganzen Stadt.
    Details  
     
  • Linz, bleib sauber!
    Die Sauberkeit in unserer Stadt liegt dem Großteil der Linzerinnen und Linzer zu Recht am Herzen. Denn saubere Straßen, Plätze und Parks fördern erheblich die Lebensqualität jedes Einzelnen. Darum wurde die Informationskampagne „Linz, bleib sauber!“ im Frühjahr 2018 gestartet.
    Details