Klimafonds & Klimastabsstelle

Der menschengemachte Klimawandel und dessen Auswirkungen sind auch in Linz Realität. Um die vielen Lücken zwischen Wissen und Handeln besser schließen zu können, wurden mit dem Klimafonds der Stadt Linz und der Klimastabsstelle zwei zukunftsorientierte Strukturen geschaffen, die der Klimakrise entgegenwirken sollen. 

Klimafonds der Stadt Linz

Der Klimafonds der Stadt Linz ist jährlich mit einer Million Euro dotiert und dem Stadtsenat unterstellt. Öffentlich-rechtliche sowie private Projektvorhaben mit Schwerpunktsetzungen zu Klimaschutz, Klimawandelanpassung und nachhaltiger Entwicklung sollen mit diesem Sonderbudget unterstützt werden. 

Projektvorhaben müssen einen klaren Bezug zu Linz vorweisen können und bewusstseinsbildende Maßnahmen mitdenken, um Linz zu einer klimaresilienten Industriestadt der Zukunft weiterzuentwickeln. Details zur Einreichung finden Sie im Dokument „Leitfaden für Klimafondsprojekte“. 

Um fundierte Förderentscheidungen treffen zu können, steht dem Stadtsenat der unabhängige Klimabeirat der Stadt Linz zur Verfügung. Als Beratungsgremium bewertet der Klimabeirat alle Projektvorhaben gemeinschaftlich, die unter anderem aus dem Klimafonds finanziert werden sollen. 

Projektideen für den Klimafonds der Stadt Linz können bis Freitag, 05. Februar 2021 eingereicht werden. 

Seitens der ProjektwerberInnen sind folgende Unterlagen der Klimastabsstelle digital per E-Mail vorzulegen:

  1. der vollständig ausgefüllte Projektantrag als pdf-Datei an oliver.schrot@mag.linz.at 
  2. das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Förderungsansuchen als pdf-Datei an oliver.schrot@mag.linz.at
  3. sonstige Anlagen, die der Illustration des Projektes (z.B. Grafiken oder Fotos) dienen, können dem E-Mail zusätzlich beigefügt werden.

Bei Fragen zur Einreichung von Klimafondsprojekten steht Ihnen der Stadtklimakoordinator sehr gerne zur Verfügung (oliver.schrot@mag.linz.at; Tel. +43 732 7070 1040; Mobil +43 664 88893433). Der Klimafonds sowie der Klimabeirat werden von der Klimastabsstelle im Büro der Stadtregierung verwaltet bzw. betreut. 

Klimastabsstelle