Klimafilme

5 Kurzfilme aus Linz sorgen für Mut beim Klimaschutz im Alltag

Hagelkörner so groß wie Tennisbälle, Überflutungen durch Starkregen und Hitzewellen, die innerstädtische Gebiete zum Glühen bringen. Im bisherigen Verlauf des Sommers 2021 sind die drastischen Auswirkungen der globalen Klimakrise in Linz und andernorts wieder deutlich spürbarer geworden. Nur durch raschen und tiefgreifenden Klimaschutz auf allen Ebenen können wir verhindern, dass solche Extremereignisse nicht noch stärker und häufiger werden. Treibhausgase reduzieren lautet das Gebot der Stunde.

Jede/r in der Stadt Linz kann einen persönlichen Beitrag dazu leisten und aktiv mithelfen, dass sich Linz zur klimaneutralen Industriestadt bis spätestens 2040 entwickelt! Welche Maßnahmen und Verhaltensweisen zu einem klimafreundlichen Alltag in Linz passen und welche besonders wirkungsvoll sind, das zeigt das vom Linzer Klimafonds geförderte Bewusstseinsbildungsprojekt „Closing the climate action gap – des hab I goa ned gwusst!“.

Das Projektteam um Christian Neuwirth und Markus Kaiser-Mühlecker (beide ARGE KLIMAFILM) hat gemeinsam mit dem Linzer Stadtklimakoordinator Oliver Schrot fünf bewusstseinsbildende Mutmacher-Kurzvideos zum Thema Klima & Energie in Linz geschaffen. Diese vermitteln auf unterhaltsame und kreative Art und Weise wie Klimaschutz im Alltag gut gelingen kann. Die mitreißende Kurzfilmserie besteht aus insgesamt 5 Videos und widmet sich den Themenbereichen (1) Mobilität, (2) Wohnen, Bauen und Energie, (3) Ernährung, (4) Konsum und (5) Klima Aktivismus und Projekte. Auch die Videobeschreibungen haben es in sich. Sie führen Sie direkt zu anderen wichtigen Klimainitiativen.

Playlist der Klimafilme auf YouTube Alle fünf Kurzfilme auf YouTube ansehen.

Linz Klimafilme 1/5 - Mobilität

Mobilität - In diesem Beitrag geht es um die Frage wie man in Linz klimafreundlich von A nach B gelangt. Zögern Sie nicht und steigen Sie auf den Klimaschutzzug um!  

Video auf Youtube ansehen (neues Fenster)

Linz Klimafilme 2/5 - Bauen/Wohnen/Energie

Bauen/Wohnen/Energie - Dieser Beitrag dreht sich um klimagerechtes Wohnen, erneuerbare Energieträger und Bodenschutz. Rund 30% alles CO2-Emissionen in Linz stammen aus dem Sektor Wohnen. Wir können auch anders! 

Video auf Youtube ansehen (neues Fenster)

Linz Klimafilme 3/5 - Ernährung

Ernährung - Du bist was du isst! Dieser Beitrag lädt Sie ein, mit dem Klimaschutz neue Geschmäcker passend zum urban-hippen Lifestyle zu entdecken. 

Video auf Youtube ansehen (neues Fenster)

Linz Klimafilme 4/5 - Konsum

Konsum - Weniger ist beim Klimaschutz oft mehr. Mit diesem Beitrag wird die nächste Shoppingtour bestimmt ein Erfolg fürs Klima.  

Video auf Youtube ansehen (neues Fenster)

Linz Klimafilme 5/5 - Klima Aktivismus und Projekte

Klima Aktivismus und Projekte -  In diesem Beitrag lernt man wie wichtig Engagement für den Klimaschutz ist. Nur gemeinsam kann man die Klimakrise lösen.

Video auf Youtube ansehen (neues Fenster)

Frag ELLI!

Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu